Crazy Butterfly

Mit den Flügeln im Wind


    FF.de Profil

    Teilen

    Gast
    Gast

    FF.de Profil

    Beitrag  Gast am Do 01 Sep 2011, 08:28

    Hallöchen :)

    Da ich gerade dabei bin, mein Profil auf FF.de zu gestalten, habe ich eine Frage an euch ^^

    Was lest ihr gerne, wo scrollt ihr lieber weiter?
    Guckt ihr euch oft, die Profile der Autoren an?
    Was haltet ihr von aufgelisteten FF mit nächstem Update usw?
    Manche Autoren schreiben 'tägliche News (vielleicht auch wöchentlich ^^) auf ihre Profilseite. Lest ihr das bei euren Lieblingsautoren, oder ist es euch egal?

    Lieber kurz und knapp, oder eher lang und ausführlich?
    Lieber etwas über den Autor, oder was über seine Geschichten?

    Wurde Zeit, dass ich es komplett neugestalte und ich dachte mir, ich sollte mir vorher ein paar Meinungen anhören :)

    Ich stalke für mein LEBEN gerne Profile :), aber wie gesagt, wie es bei anderen ist, weiß ich nicht ^^

    Liebe Grüße, Sari :*
    avatar
    Modepüppchen

    Anzahl der Beiträge : 164
    Anmeldedatum : 31.08.11
    Alter : 25

    Re: FF.de Profil

    Beitrag  Modepüppchen am Do 01 Sep 2011, 11:08

    Ich stalke auch unglaublich gern Profile (meist aber die selben Autoren und schaue eben, was es
    so neues gibt^^)

    Also ich scrolle konsequent weiter, wenn man schon total viele Rechtschreib -und Kommafehler
    entdeckt. (und dementsprechend sehen auch die FF's aus :'D)
    Es kommt womöglich auf die Person an, ob ich das Profil weg klicke, wenn diejenige oder
    derjenige all seine/ihre Storys auflistet. Mag zwar für einen ganz schön sein, aber für andere
    auch nervig, wenn man über zehn FF's hat. Man kann sich ja für die zwei Lieblinge entscheiden
    und diese im Profil aufführen. Aber naja, ist nach wie vor Geschmackssache und wenn es jemand gefällt, wieso dann auch nicht (;
    Die Variante mit dem nächsten Update ist eigentlich ganz gut, denn dann kann man sich irgendwie
    „drauf einstellen“, leider hab ich schon oft die Erfahrung gemacht, dass Autoren das schon ewig stehen haben und es kommt und kommt einfach kein Update :'D

    Ich würd sagen, dass es die richtige Mischung beim Profil macht (ja, auch wenn ich die selbst
    auf meinem Profil nicht vorweise, aber ich will mein Profil so knapp wie möglich halten :'D)
    Also am besten ist es ja, kurz etwas über den Autor und seinen Geschmack zu erfahren, aber auch
    an welchen Geschichten derjenige gefallen findet und was er/sie gerne schreibt oder auch liest.
    Aber das Profil sollte auf keinen Fall zuuu lang sein, meiner Meinung nach. ^^

    Also, dann wünsche ich dir mal viel Spaß bei der Profilgestaltung ^^


    Liebe Grüße!

      Aktuelles Datum und Uhrzeit: So 23 Sep 2018, 01:14